VAS

VAS-Batterieladegeräte – exklusiv für die Volkswagen-Group

Seit mehr als 15 Jahren entwickelt und fertigt akkuteam individuelle Ladegeräte für die Werkstätten der Volkswagen-Group. Diese, jeweils nach einem umfangreichen Lastenheft konstruierten Speziallader für Starterbatterien bekommen nach erfolgter Zulassung von Volkswagen eine VAS-Werkzeugnummer und werden über das volkwagen-interne Vertriebsnetz „Workshop Equipment“ weltweit ausschließlich an Partnerbetriebe der zwölf Fahrzeugmarken innerhalb der Volkswagen Group vertrieben.

Diese Geräte sind in ihren Ladekennlinien nach weltweiten Vorgaben der Konzern-Qualitätssicherung ausgelegt und verfügen teilweise über Sonderfunktionen, die nur bei internen Prüfprozessen der Volkswagen-Group Anwendung finden.

Für die vielen tausend Geräte, die akkuteam bereits in diesen Markt geliefert hat, bieten wir einen weltweiten Service für Instandsetzung und technische Anwenderberatung.
Sollten Sie also technische Fragen haben oder Ihr VAS-Ladegerät eine Funktionsstörung oder einen Defekt aufweisen,  dann kontaktieren Sie uns bitte per E-Mail an

vas-service@akkuteam.de

Im Falle einer notwendigen Reparatur leiten wir gerne mit Ihnen den Versand zur Instandsetzung bei akkuteam ein. Bitte benutzen Sie hierfür unser Formular „Reparaturanfrage“.

Füllen Sie das Formular am PC aus, speichern Sie es ab und schicken Sie die gespeicherte Datei per E-Mail an die oben genannte E-Mail-Adresse. Sie können das ausgefüllte Formular gerne auch ausdrucken und uns dieses per Fax (+49 5521 9981-11) zukommen lassen. Wir setzen uns nach Eingang Ihrer Reparaturanfrage umgehend mit Ihnen in Verbindung.

Ihr direkter Ansprechpartner für alle Fragen rund um die Reparaturabwicklung ist Frau Martina Habermacher. Sie gibt Ihnen telefonische Auskunft unter +49 5521 9981-14.

VAS 5581 – Die Diagnosebox im Hochvoltbereich

Unsere Diagnosebox VAS 5581 ist zur Unterstützung der Analyse und Diagnose von Hochvolt-Batterien in Fahrzeugen der Volkswagen-Group vorgesehen wie sie z.B. in einem Porsche Panamera S E-Hybrid oder auch dem VW eGolf eingesetzt werden.

VAS 6558/15 – Unser HV-Prüfadapter

Die fahrzeugspezifischen Hochvolt-Prüfadapter dienen zur Diagnose am Fahrzeugsystem. Mit diesen werden die Hochvoltsteck-, Hochvoltschraubverbindungen für die Isolations-, Widerstandsmessung an den Leitungen berührgeschützt adaptiert.

VAS 6565A – Das Hochvolt-Diagnose-Batteriestützgerät

Ein Hochvolt-Diagnose-Batteriestützgerät mit variabler Ladespannung von 100 bis 600 V und 3,0 A Nennstrom. Dieses Gerät ist speziell für das Laden der Antriebsbatterie von Hybrid-Fahrzeugen im Werkstatteinsatz konstruiert.

VAS – Gerätearchiv

Hier finden Sie die VAS-Geräte, zu denen es bereits Nachfolgemodelle gibt. Dieses Archiv dient ausschließlich der Informationsbeschaffung. Die Geräte sind nicht mehr erhältlich.

VAS – Firmware Updates

Hier finden Sie die Firmware-Updates zu den VAS-Geräten.