SiBe_2
SiBe_1

Immer ein wacher Blick – für Ihre Sicherheit

Es ist gesetzlich vorgeschrieben, in öffentlich zugänglichen Gebäuden und Versammlungsstätten sowie Arbeitsstätten und Krankenhäusern Sicherheitsbeleuchtungsanlagen zu betreiben. So ist sichergestellt, dass bei Stromausfall und Brandgefahr der Fluchtweg über Rettungszeichenleuchten gezeigt wird und mit einer Mindestlichtstärke beleuchtet ist.

Für kleine Anwendungen kommen Rettungszeichenleuchten mit eingebauter Einzelbatterie zum Einsatz. Bei größeren Gebäuden gibt es eine Zentralbatterieanlage mit Steuereinheit. Hier werden alle Leuchten angeschlossen. Für die Altbestandssanierung können wir innovative Leuchten einsetzen, die über W-LAN angesteuert werden. Das erspart das aufwändige und kostenintensive Verlegen von Steuerleitungen.

akkuteam projektiert Anlagen von der Kleinanwendung bis zu mehrstufigen Großanlagen, von der Planung bis zur Inbetriebnahme.

Nutzen Sie den Service unserer jährlichen, gesetzlich vorgeschriebenen Wartung mit Kapazitätsprobe. Nach erfolgter Installierung kennen wir Ihre Anlage detailgenau. So arbeiten wir schnell, souverän und zuverlässig – für Ihre Sicherheit.

Informationen zu unserer Dienstleistung „Wartung von Sicherheitsbeleuchtungsanlagen“ finden Sie auch in unserem aktuellen Prospekt.