BCS_1
BCS_2

Battery Care Station – der Hightech-Kraftspender für Ihre Batterien

Im Jahr 2011 hat akkuteam mit dem Bau der Battery Care Station eine Nachladestation für Starterbatterien geschaffen. Ein Service, der speziell für Kunden aus Übersee interessant ist. Denn lange Transportzeiten können bei Batterien zu einem Spannungsabfall führen. Die Folge, sie liegen nicht mehr im Toleranzbereich für den Einbau in die Neufahrzeuge der deutschen Automobilhersteller.

Die Battery Care Station ist der hochmoderne Kraftspender für Ihre Batterien. Wir nehmen Ihre Waren vor dem Erreichen des Verwendungsortes direkt vom Transportweg in Empfang und lagern diese zwischen. Bei unverzollter Ware aus dem außereuropäischen Raum erfolgt die Zwischenlagerung in einem geschlossenen Zolllager. Im nächsten Schritt werden die Batterien auf sichtbare Transportmängel kontrolliert, auf ihre Leistungsfähigkeit geprüft und bei Bedarf nachgeladen, bevor sie transportfähig nach Zielkundenvorgabe verpackt und termingerecht an ihren Verwendungsort versandt werden.

Wir geben Ihren Batterien neue Kraft und sichern Ihre Qualität!

Technische Ausrüstung

  • Zugelassenes Zolllager (Bonded Warehouse)
  • 800 Ladeplätze
  • Datenbank für elektronische Einzelbatteriedatenerfassung
  • Hochspannungsprüfstand für Batterie-Gehäusedichtigkeit
  • Hochstromentladeprüfstand für Leistungstests
  • Unterdruck-Batteriehebesysteme für schonendes Handling

Anwendungsbereich

  • Starterbatterien (AGM-, EFB-, Gel-Technologie)
  • Kleintraktionsbatterien
  • Batterien für Stationäre und Stand-by Anwendungen

Leistungsspektrum

  • Nachladen von Batterien
  • Lagerhaus für EU-Ware und Zollware
  • Versandlogistik „Just in Time“
  • Prozessdokumentation

Prozesssicherheit

Unsere Fertigungs- und Prüfprozesse orientieren sich an den jeweils gültigen gesetzlichen Vorgaben und Konzernnormen der Auftraggeber. Alle Abläufe sind gemäß Qualitätsmanagement ISO 9001 reproduzierbar dokumentiert.

Leistungsfähigkeit

Die Zahl der Hersteller aus Übersee, die den deutschen Markt erobern und ihre Waren zumeist auf dem Seeweg nach Europa transportieren, wächst. Mit einer Investition von 180.000 Euro haben wir Anfang 2015 die Leistungsfähigkeit der Battery Care Station um das Vierfache gesteigert. Diese Erweiterung ermöglicht es uns bis zu 5.000 Starterbatterien pro Tag nachzuladen und zu versenden. Eine Investition in die Zukunft, denn nun sind wir für die steigende Nachfrage gewappnet.